RA Uwe Frosch

Notarvertretungen

Bereits im Referendariat habe ich die sechsmonatige Wahlstation in einem Nurnotariat absolviert.

Seit meiner Zulassung als Anwalt habe ich regelmäßig Notarvertretungen übernommen, weil ich die Kombination der forensischen mit der kautelarjuristischen Tätigkeit immer als gegenseitig sehr befruchtend erlebt habe.

Ich verfüge deshalb über langjährige Erfahrung aus einer Vielzahl von Vertretungen in den unterschiedlichsten Notariaten. Das betrifft nicht nur die Beurkundungstätigkeit, sondern selbstverständlich auch die Beratung der Klienten.

2015/2016 habe ich zur weiteren Vertiefung meiner Kenntnisse an dem mehrwöchigen Vorbereitungslehrgang auf die notarielle Fachprüfung des DAI teilgenommen.

Sie können somit sicher sein, daß während Ihrer Abwesenheit Büro und Klienten in sicheren Händen sind.

Bei Vertretungsbedarf rufen Sie mich bitte zur Terminabstimmung unter 0228 / 945 698 7-0 an.

 

RA Uwe Frosch | info@uwefrosch.de