RA Uwe Frosch

Vertragsgestaltung

Ich berate und begleite Sie in allen familienrechtlichen Vertragsangelegenheit, beispielsweise:

Ein kluger Ehevertrag den Sie in guten Tagen machen, kann Ihnen in schlechten Zeiten viel Ärger ersparen. Typisch sind folgende Konstellationen:

Double income, no kids. Sie sind beide finanziell unabhängig, haben keine kleinen Kinder und wollen für den Fall der Fälle alles ausschließen: Zugewinn, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Erbrecht.

Zweiter Versuch. Sie sind bereits älter, vielleicht verwitwet, die Kinder sind aus dem Haus, der Nachlaß mit der ersten Familie geregelt. Ihre neue Ehe soll diese Ordnung nicht durcheinanderbringen.

Erst mal schauen. Sollte Ihre Ehe wider Erwarten schon nach kurzer Zeit scheitern, wollen Sie einfach auseinandergehen können, ohne komplizierte und eventuell teure Folgen. Kommt der Bruch erst später oder sind Kinder im Spiel, sollen andere Regeln gelten.

Ende gut, alles gut? Sie leben schon lange zusammen, haben gemeinsames Vermögen aufgebaut und wollen für den Fall der Scheidung eine faire Aufteilung.

Zwei große Namen. Sie kommen beide aus begüterten Familien, die möglicherweise auch unternehmerisch tätig sind. Für den Fall der Scheidung wollen Sie das jeweilige Familienvermögen schützen.

Unternehmerehe. Sie bringen in die Ehe Ihr Unternehmen oder andere bedeutende Vermögenswerte ein. Sollte die Ehe geschieden werden, darf Ihr Lebenswerk dadurch nicht gefährdet werden, Ihre Partner soll aber abgesichert sein.

Auch wenn Sie nicht verheiratet sind sondern ohne Trauschein zusammen leben, sollten Sie sich Gedanken machen, was mit Ihren gemeinschaftlichen Investitionen (zum Beispiel in eine Immobilie) bei Trennung oder Tod geschehen soll.

Haben Sie sich zur Trennung oder Scheidung entschlossen, hilft eine ausgewogene Trennungs- oder Scheidungsvereinbarung den Rosenkrieg zu vermeiden. Wichtige Fragen in diesem Zusammenhang sind beispielsweise Unterhalt, wie das Vermögen auseinandergesetzt wird (was geschieht mit Ihrer Immobilie, wie werden Schulden behandelt?), welche steuerlichen Folgen die Trennung hat oder wie Sie sich hinsichtlich der Kindern einigen.

Ich habe hunderte von familienrechtlichen Verträgen aller Art verhandelt und gestaltet. Vertrauen Sie meiner Erfahrung und erfahren Sie, was ein guter Vertrag für Sie tun kann.

RA Uwe Frosch | info@uwefrosch.de